Anna Léonie traf auf großes Interesse bei den Bürgern

 

Treidelschiff Anna Léonie nahm als schimmendes Kulturgut am Industriehafenfest in Dillingen teil

 

Am Samstag, den 10.09.2016, Punkt zwölf Uhr, trat das im Jahre 1925 erbaute und im Jahre 2008 sanierte Museums- und Schulschiff „Anna Léonie“ des Fischereiverbandes Saar vom Yachthafen Merzig die Fahrt in den Industriehafen Dillingen an. Geschoben wurde das Treidelschiff von dem Motorschiff „Yak“, Baujahr 1978, des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Saarbrücken. Sonntags, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr stand das Treidelschiff den Besuchern des Festes offen. Vertreter des Fischereiverbandes erklärten den etwa zweitausend Interessierten anhand einer Bildergalerie die Schiffshistorie.